Portrait

Ein Kurzporträt unseres Vereins:

Seit dem Jahr 1973 belebt die Guggenmusik Gämselibögg Gams die Fasnacht in der Region des St. Galler Rheintals. Wir treten jedoch auch überregional und im Ausland auf. So waren wir bereits mehrmals in Frankreich, Deutschland und Österreich.

Wir sind zurzeit 15 Mitglieder. Die meisten Mitglieder sind keine gelernten Bläser, aber eine richtige Guggenmusik muss ja auch keine Harmoniemusik sein - was zählt ist der Spass und die Freude an der Fasnacht.

Jedes Jahr organisieren wir unser kultiges Monsterkonzert mit anschliessendem Guggenball im Widemsaal in Gams. An diesem Anlass treten jeweils bis zu 12 Guggenmusiken auf und zwischen den Pausen der Guggen legt der DJ auf.

Nächster Termin
Nächster Termin - Samstag, 9. September 2017

Guggenolympiade der Näblschränzer